Panasil® monophase Medium

Kartusche

Panasil® monophase Medium ist ein mittelfließendes Monophasenabformmaterial auf A-Silikon-Basis in der komfortablen 5:1 Großkartusche sowie der 1:1 50 ml-Kartusche. Panasil® monophase Medium bietet als Abformmaterial mit besonders hoher initialer Hydrophilie höchste Präzision auch in Extremsituationen. Diese bietet für die Fixationsabformung bei kombinierten prothetischen Arbeiten und in der Implantologie besondere Anwendungsvorteile. Abbinden in Bestzeit, hohe Endhärte, optimale Elastizität, gute Abbindecharakteristik, die angemessen hohe Shore-A-Härte sowie die Thixotropie des Materials sind weitere herausragende Produkteigenschaften.

In Verbindung mit Futar® D Slow lässt sich bei der Fixationsabformung eine noch bessere Fixierung der Implantatpfosten erzielen.

Nicht in allen Märkten verfügbar.

Produktvorteile

  • Kurze Mundverweildauer (2 Minuten) bei praxis­gerechter Gesamtverarbeitungszeit (2 Minuten)
  • Hohe Endhärte (Shore-A 60)
  • Ausgeprägte Thixotropie
  • Hohe Elastizität
  • Indikationsgerechte Fließeigenschaften
  • Unterschiedliche Darreichungsformen
  • Im bewährten 50-ml-Kartuschensystem

Nutzen für den Zahnarzt

  • Weniger Verziehungen während der Abbindephase; anwenderfreundlich; geringere Patientenbelastung; geringer Zeitaufwand; ­höhere Präzision.
  • Gute Fixierung der Primärkronen; höhere Passgenauigkeit.
  • Leichte Mundentnahme; reißfest; geringere Bruchgefahr bei der Modellherstellung.
  • Guter Druckaufbau.
  • Enges Anfließen an die Primärkronen; feinste Detailwiedergabe.
  • Großkartusche oder Kartuschen, je nach Anwendungsintensität.
  • Einfaches Handling.

Telesales